Kurreisen für den Körper-Wasser als Lebenselixier

Wasser ist lebenswichtig für uns Menschen. Gerade im Sommer trinken viele Menschen zu wenig. Die Zufuhr von zu wenig Flüssigkeit schadet dem Körper enorm.

Kopfschmerzen sind oft die Folgen von zu wenig Flüssigkeitszufuhr. Auch Müdigkeit und Konzentrationsschwäche können die Folgen sein. Wenn der Körper keine Flüssigkeit zur Verfügung hat, kann er sich durch Schweißproduktion nicht mehr kühlen. Doch das Schwitzen bei hohen Temperaturen ist wichtig, damit der Körper vor Überhitzung geschützt wird.

Doch es können auch schwerwiegendere Folgen bei zu wenig Flüssigkeitszufuhr für den menschlichen Körper entstehen. Hier kann es von Nierenproblemen über Blasenerkrankungen bis hin zu Herzversagen kommen. Darum ist es absolut wichtig, dem Körper täglich etwa 2 Liter Flüssigkeit zuzuführen. Dabei ist es nicht egal, welche Art von Flüssigkeit dem Körper zugeführt wird.

Wasser steht auf Nummer eins bei den Getränken, denn es enthält keinen zusätzlichen Zucker und keine Kalorien. Der Mensch selbst besteht zu etwa 60 Prozent aus Wasser. Aber auch Teesorten ohne Teein sind für den Körper ein guter Flüssigkeitslieferant. Tees und Wasser sind wie Kurreisen für den Körper. Koffeinhaltige Getränke sollten nur in Maßen genossen werden. Extrem zuckerhaltige Getränke wie Limonaden sind absolut ungeeignet. Wenn der Körper extrem hohen Temperaturen ausgesetzt ist verliert er durch das Schwitzen auch viele Mineralien. Das kann man durch eine klare Hühnerbrühe gut wieder ausgleichen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Search
Categories
Bookmarks