Wellnesshotels auf dem Salzburger Almenweg

TDie Urlaubszeit ist zum Greifen nah. Ein guter Rat, wohin der Urlaub hingehen soll, ist oft teuer. Deswegen hier ein Reisetipp für Wanderurlauber. Ein Wanderurlaub in Pongau, in dem Bundesland Salzlburg in Österreich.

Ein erhebener Anblick, auf der einen Seite ragt der Hochkönig mit deinen stolzen 2941 Metern in den Himmel, auf der anderen zeigt sich die Silhouette des Tennengebirges und in der Ferne sieht man die Gletscher der Hohen Tauern. Um die Bergwelt des Pongaus zu genießen, braucht man jedoch kein Bergsteiger zu sein. Der Salzburger Almenweg bietet auch Wanderern Gelegenheit zu reizvollen Touren auf hohem Niveau. Dieser 350 km langer Rundweg, der an 120 Almen vorbei führt, ist von allen 25 Pongauer Gemeinden aus zu erreichen. Sportliche starten zu Fuß, die anderen nehmen den Wanderbus bis zur ersten Hütte, um von dort aus bequem in die Welt der Almen und Traumpanoramen einzutauchen. Almkäse, selbst gebackenes Brot, köstliche frische Milch und andere Leckereien werden in den Salzburger Almhütten serviert. Einen raschen und einfachen Zugang zum Salzburger Almenweg gewährt auch der Ort Dienten am Hochkönig, wo sich neben den traditionellen Hütten auch zahlreiche Vital- und Wellnesshotels befinden. Hauseigene Wellnessbereiche mit Erlebnishallenbad, finischer Sauna und Dampfbäder sind in allen Hotels ein Standard, wo man sich herrlich mit Blick auf die Alpen entspannen kann. Zum Urlaubsglück trägt auch das kulinarische Angebot. Neben den internationalen Gerichten sollte jeder Pongauer Spezialitäten wie Kaspressknödel oder Bauernschösernes probieren.

Auch bei einem Wanderurlaub kann man sich erholen. Körperlich ist man oft fitter als vor dem Urlaub, aber die seelische Erholung ist die, die zählt. So lässt sich wieder voller Elan in den Alltag zurückkehren.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Search
Categories
Bookmarks